Sonntag, 7. November 2010

Auf den Spuren der SchneeEULE...

bei strömenden Regen
im Osnabrücker Zoo gewesen.

Ihr fragt Euch jetzt ganz bestimmt auch,
warum gehen die Elfen bei
diesem Wetter in den Zoo.
Das älteste Töchterlein
schreibt ihr erstes Referat...
über die SchneeEULE und ich
hatte ihr versprochen, die SchneeEule
zu beobachten.

Das Geschöpf der Begierde, sehr gelangweilt
vom Blitzlichtgewitter.

Haben wir die meiste Zeit von Hinten
zu sehen bekommen.

Das SchneeEULENmännchen
hat die ganze Zeit gemeckert,
ich sag jetzt mal Nichts :-)))

Mir sind die EULEN auf
Plüsch dann lieber.
Es ist eine Amelie aus Hilco Pink Owls
fürs große Töchterlein passend zum
Referat, kicher.
Ich wünsche Euch einen schönen
Sonntagabend.
Herzliche Grüsse aus dem TEuto...
Michaela

Kommentare:

  1. Sooo schön :)
    Wir waren heute bei Euch in der Nähe in Lengerich im Teuto , da hat schön die Sonne geschienen :)
    GGLG Christina

    AntwortenLöschen
  2. in greven schien heute ausnahmsweise die sonne ;-) vielleicht hättet ihr besser nach münster in den allwetterzoo gehen sollen... aber eigentlich ist os auch schöner!
    viel glück dem töchterlein beim referat
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Das Wetter hat euch sicherlich viel Platz und ungestörtes Fotografieren gesichert, oder?
    Hier wurde auch letzte Woche das Wohnzimmer zu Referatsprobebühne umfunktioniert.

    Zum meckernden Eulenmännchen sag ich auch nichts. *lach*

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen