Donnerstag, 18. Dezember 2008

18.Dezember...

und heute zeige ich euch mal die Werke einiger Kursteilnehmerrinnen von mir. Das ist auf der einen Seite ein bischen meine Farbenmix Geschichte und ich möchte mich an dieser Stelle auch bei allen Kursteilnehmerinnen bedanken die immer wieder mitmachen. Mittlerweile sind die Kurse ausgebucht bevor Kursbücher herauskommen. Ich freue mich sehr über all die schönen Werke.


Imke mit Schäfchen


Yorik mit Bauernhof

Quiara mit Engel



Quiara zwergig mit Pilzjeans


Drunter und Drüber Kollektion

Drunter und Drüber mein Favorit
Natürlich gibt es noch viele schöne Werke dies hier ist nur ein kleiner Ausschnitt.


Ja und meine Geschichte startet im Sommer 2006. Wie so viele wollte ich eigentlich Cakewalk Klamöttchen via ebay für die Mädels bestellen. So bin ich dann über katerV zu den Farbenmix Seiten und der KUB Galerie gelangt. Ja das Ende der Geschichte ist das endlose Schauen und bestaunen der Modelle in der Galerie und in all den schönen Blogs. Eigentlich wollte ich drei zauberhaft bepimpte Latzhosen bestellen bei Sabine. Ich bekam eine ganz liebe mail, dass Sie keine Aufträge mehr annimmt und ich es doch selber mal ausprobieren sollte. Gesagt, getan und Applikationen und Bänder bestellt. Meine Näh- und Kettelmaschine hatten also ihr Revival, sie wurden nach über 10 Jahren Kelleraufenthalt entstaubt. Ich hatte sie seid meinem Dipl.Ing. Bekleidungsdesign Studium HIER nicht mehr benutzt und sie laufen wirklich gut, grins. Nun hat sich noch eine Stickmaschine dazugesellt und das Trio ist komplett. Nun erfreue ich mich auch noch an den zauberhaften Stickdatein, die so gezaubert werden. Last but not least habe ich mir immer überlegt was ich beruflich noch so starten werde mit den Mädels, das ist ja nicht so einfach Mutter von drei Mädels und in einen Vollzeitjob im Einkauf und Design wieder zurück zu kehren. Ich war mindestens ein drittel des Jahres im Ausland und auf Messen unterwegs und das kommt ebend nicht mehr in Frage. Ja und so bin ich dann zu den Nähkursen gekommen: `Tolle Kinderoutfits nach aktuellen Farb- und Stofftrends, die HIER zu buchen waren. Eigentlich wollte ich gar nicht mehr zurück in die Branche weil sie mir zu schnelllebig und zu oberflächlich ist aber so in dieser Form als Dozentin in Stöffchen wühlen ist schon schön. Ein Beruf ist ja auch eine Berufung und bei mir ganz klar eine Herzenssache. Ich sage an dieser Stelle auch mal ganz lieb Danke für all die Denkanstösse und Ideen. Und es ist schön, dass es all eure schönen Seiten gibt und es öffnen sich immer wieder neue Törchen. Mehr zu all den anderen farbenmix Geschichten gibt es HIER.

Herzliche Grüsse Michaela

Kommentare:

  1. Ahhh, nu aber :O)

    Vielen Dank für Deine schöne NähGeschichte! Hab sie schon verlinkt.

    Ich wünsche schon mal frohe Weihnachten und ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2009!

    GLG,
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch vom Gummibearjunky bei dir gelandet .... und was soll ich sagen... deine berufliche Idee .... hab ich auch im Kopf :) Leider hab ich nicht deinen BAckground und zögere noch... doch im Kopf reift es gerade...

    DANKE!

    AntwortenLöschen
  3. tolle Werke und eine sehr schöne Nähgeschichte :O)

    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. eine schöne geschichte! ich glaube, sabine ist sich gar nicht im klaren darüber, wieviele menschen sie wieder zum nähen gebracht hat!!!
    lg, lina

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Nähgeschichte, wieviel das doch richtig "gelernt" haben. Wahnsinn! Deine genähten Sachen sind wieder wunderschön geworden! Ich wünsch dir schonmal einen tollen 4. Advent!
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  6. ach, michaela... die hälfte des textes habe ich nur mit einem immer heftiger werdenden kopfnicken begleitet - so vieles was du schreibst, ist mir so vertraut!!! und ja, die oberflächlichkeit und schnelllebigkeit in unserer branche finde ich auch echt gräßlich - ich noch mal in der freien wirtschaft arbeiten - nein, bitte nicht :( - obwohl meine drei ja definitiv älter sind...trotzdem, so zu arbeiten macht einfach keinen spaß!!

    mensch und tolle sachen sind in deinem kurs entstanden!!!! ich bin gespannt wie es bei mir wird - der erste startet ja nun hoffentlich im märz... wenn du so schöne individuelle kindermode mit den teinehmerinnen erschaffen kannst, dann ist so ein kurs doch echt eine tolle bestätigung, dass du das richtige tust!!

    euch einen wunderschönen 4. advent, gglg, nicola

    AntwortenLöschen
  7. ich find's immer wieder spannend, wie hier alle so zum nähen gekommen ist. und michaela, ich wusste gar nicht, dass du textil-ingenierin bis. toller beruf!!!
    ich würde gern auch noch so viel über stoffe und ihre verarbeitung lernen. schade, dass du sooooo weit weg bist, sonst hätte ich auch glatt einen kursplatz bei dir gebucht.
    es ist doch immer wieder schön, wenn jemand einen platz findet, an dem es ihm gefällt zu arbeiten!!!
    ganz liebe grüße schickt Ines

    AntwortenLöschen
  8. ich wünsche dir und deinen lieben ein fröhliches weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches neues jahr.

    ganz ♥liche grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  9. mensch, was für eine interessante geschichte!
    lg einchen

    AntwortenLöschen