Sonntag, 30. Dezember 2007

Die drei Damen hatten aufjedenfall ein neues Outfit unterm Baum...




Lilli, Zaza und Mimi, die drei Puppen von meinen Elfen benähe ich jedes Jahr zu Weihnachten. Die Puppen habe ich auch mal genäht bei einem Waldorfpuppenkurs vor drei Jahren. Die beiden großen Puppen, sind richtig schwere Babypuppen mit Sand gefülltem Grundkörper und wiegen drei Kilo. Die kleine Mimi habe ich letztes Jahr seperat genäht für Luise zu Weihnachten nach dem Walddorfpuppenbuch. Ja und dann nähe ich gerade etwas für Johanna zum Geburtstag. Sie hat sich einen Kuschelpullunder gewünscht, dazu gibt es dann noch Mütze und Schal. Ich habe es tatsächlich geschafft auch mal den Gretelis Mützenschnitt auszuprobieren. Der Haufen ist das was noch vor mir liegt, sozusagen Projekt :`Birthday Number five for Johanna`. Ich wünsche euch ein zauberhaftes neues Jahr.
Herzliche Grüße Michaela

Kommentare:

  1. ach, das sind ja süße sachen.

    so ein pullunder ist einfach toll. kuschelig gemütlich und so praktisch!
    ja und den greta-schnitt mag ich auch soooo gerne!

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  2. Die drei Püppies in ihrem Outfit sich klasse! Ich glaub das wäre mir zu friemelig.

    Und das Geburtstagsprojekt sieht vielversprechend aus!
    Dir und Deiner Familie wünsch ich einen guten Rutsch und guten Start in neue Jahr.
    Glg Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die Puppen sind sehr schön. Mit Sand gefüllt habe ich noch nie gehört. Ich habe leider meine alle immer weggegeben bis auf eine.

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja tolle Puppen-/kleider!!
    Auf das Geburtstagsoutfit bin ich auch schon sehr gespannt!
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch und alles Gute für 2008!

    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. erstmal ein gutes , glückliches und gesundes neues Jahr

    Die Puppenoutfits sind so süß !!!
    und die Pläne fürs neue Jahr sind auch schon in vollem Gange , nicht schlecht :O)



    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja süße Puppen-Outfits geworden! Und noch so einen Stapel neuer Projekte... Ich muss jetzt auch mal wieder loslegen. Bald geht die Schule ja wieder los!

    Liebe Grüße und ein glückliches 2008 wünscht
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Wieder soooo süße Sachen, Michaela!!!!
    Frohes neues Jahr!
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Die Puppen sind ja superschön, ich mag den Waldorfstil SO gerne!

    Und dein Stoff-Stapel sieht ja SEHR vielversprechend aus...der Stoff unten rechts kommt mir irgendwie bekannt vor ;0)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. hihi, sind die süß in ihren neuen sachen!! da lacht doch mein püppilottchen-herz. schön, dass es immernoch kinder gibt die waldorfpuppen zum spielen haben und mama´s die sie für sie nähen & benähen!

    lg, nicola

    AntwortenLöschen