Dienstag, 20. Januar 2015

Hallo 2015...

 

Meine guten Vorsätze für das Jahr 2015 und sieben Dinge, die mich im Januar glücklich machen. Erst einmal möchte ich Euch noch ein schönes glückliches neues Jahr wünschen auch wenn es schon 20 Tage alt ist.  Ich wünsche Euch Zeit, Liebe, Licht und Freude für all eure Gedanken und Projekte in diesem Jahr. Danke, dass ihr hier immer wieder vorbei schaut. Ich freue mich riesig darüber!

  1. Meinen happinez Kalender ersteinmal noch nicht mit Terminen füllen im Januar, er füllt sich im Laufe des Jahres von ganz alleine.
  2. Hausputz und entrümpeln wie auch schon hier, loslassen von alten Dingen und Gedanken. Ich weiß gar nicht wie oft ich schon dieses Buch gelesen habe ;). Mir hilft es jedes Jahr auf ein Neues.
  3. Weiße Tulpen vom Markt, ein Muss für mich im Januar
  4. Kerzenschein in Weiß im ganzen Haus verteilt
  5.  Der Januar ist für mich der Monat der guten Vorsätze, ich habe mich für einen guten Vorsatz entschieden:' Der Künstler, der Perfektion in allem anstrebt, erzielt sie in nichts (eugene delacroix) Somit beschränke ich mich im Januar auf den Haus- und Ladenputz.
  6. Stoffschätze zählen, megaSALE starten im Shop, das Stoffsortiment verkleinern
  7. Urlaubspläne schmieden und umsetzen mit meinen Lieben
Ich lasse Euch noch meine Instaglücksmomente aus 2014 da: ein bischen Oskar, Teuto Himmel, Genähtes, diy, Stoffschätze, Kaffeeliebe, Ladenlokal am Teuto, Südtirol, Poelliebe, Törtchenzeit, Blumenliebe, Zimmerblick und soviel mehr....

Instaglücksmomente ...
Herzliche Januargrüße aus dem Teuto...
Michaela

1 Kommentar:

  1. Dir auch noch ein wunder-volles neues Jahr!!
    Das hört sich schon mal gut an…und das Buch kenne ich auch…muß ich unbedingt auch mal wieder hervorkramen:-))!
    Schön…ich wünsche dir auch viiiiel Licht und helle Gedanken,Unbeschwertheit und Langsamkeit;-))
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen