Montag, 21. Februar 2011

Wochenstart im Kuschelkleid in pfefferminzGRÜN...

bei minus 6 Grad
ist mir das Kuschelkleid gerade recht.
Es ist der Antonia Schnitt,
vom Schulterpunkt bis zum Saum 95 cm lang,
die Kapuze ist vom Sweat Beala.
Darauf achten, das die vordere und hintere
Halsausschnittlänge, mit der Länge der
Kapuzenansatznaht übereinstimmt oder gegebenfalls
angepasst wird. Ansonsten ist es
Ruckzuck genäht wenn die
Overlockmaschine funktioniert. Meine
ist jetzt eingestellt :0))).

Das Kleid ist aus dem kuschelweichem
MicroFleece Pompom Teal
(pfefferminzGRÜN)
Herzliche Grüsse aus dem kaltem Teuto
und einen schööönen sonnigen Wochenstart...
Michaela

Kommentare:

  1. Dein Kleid ist supper toll,würde mir auch gefallen! Und brr...wie kalt es bei Euch ist!!Ich sehe gerade die ersten Krokusse bei mir im Garten ;)
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes kuscheliges Kleid hast Du Dir da gezaubert.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. das sieht aber wirklich schön kuschelig aus und bei diesen temperaturen bitter nötig!
    dir auch eine schöne woche, lg
    kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Wow-toll geworden!! Ich hätte nicht gedacht, daß sich der Stoff dafür so gut eignet!! Hier am Teuto ist es auch bitterkalt-trotz Sonnenschein:)

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr hübsches Kuschelkleidchen!! :)
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen