Freitag, 24. August 2007

Hier habe ich mal etwas ...



für mich gezaubert. Dieses Projekt schlummert schon lange in meinem Körbchen. Eine Stricktasche aus 100% Schurwolle, die nach dem Stricken in der Waschmaschine gefilzt wird. Das Ergebnis finde ich sehr zufrieden stellend. Den Frosch fand ich einfach nur passend. Jetzt muss ich nur noch das Innenfutter dazu nähen. Mit diesem projekt verabschide ich mich mal in das Wochenende.
Herzliche Grüße Michaela

Kommentare:

  1. Super und das Fröschlein dürfte da auch garnicht fehlen !!!
    Eine ganz tolle Tasche ist das !

    Auch dir ein schönes Wochenende

    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Supersüß! Und die Appli ist das I-Tüpfelchen. Das Strick-/Waschmaschinenfilzen steht bei mir auch noch auf dem Programm...
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. die tasche sieht soo toll aus!!! und der süße frosch passt perfekt!

    glg und ein schönes wochenende
    colette

    AntwortenLöschen
  4. wow. sehr schön. ich liebe die farbcombi

    LG stadtkind

    PS: bei unser nächsten runde kann jeder mitmachen, der bescheid sagt. ich starte dann nochmal einen aufruf, wegen adressen ect. ich freu mich schon

    AntwortenLöschen
  5. Diese Tasche sieht ja toll aus. Ich habe mir diese Wolle auch schon angeschaut, weil ich die auch so toll fand, dass es nach dem waschen aussieht wie so ein Walkloden.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  6. das ist dann wohl filzen im turbogang *g*.
    schöne farben! gefällt mir richtig gut.
    lg
    siggi

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja tolle Farben! Die Tasche hätte ich gerne mal vor dem Waschen gesehen. Wieviel geht sie denn ein beim Waschen?

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  8. toll geworden deine tasche und das fröschlein ist richtig passend
    lg
    marina

    AntwortenLöschen
  9. oh wie schön!!!! Die Tasche ist ZUCKER!!!

    LG Marika

    AntwortenLöschen